Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Dörentruper Jugendarbeit – DöJu

Seit 2018 gibt es die Dörentruper Jugendarbeit – kurz DöJu – als Zusammenschluss der Jugendarbeit der ev. ref. Kirchengemeinden Hillentrup-Spork und Bega.
An den vier Standorten in Bega, Humfeld, Spork und Hillentrup hat von montags bis freitags täglich mindestens ein Kinder- oder Jugendtreff für alle Dörentruper im Alter zwischen 6 und 27 Jahren geöffnet. 
Für die Altersgruppe der 6 bis 12 Jährigen gibt es in Bega den Junior:Chill, in Spork den Spoki und in Hillentrup die StayIn minis. Für Jugendliche ab 12 Jahren sind in Bega bzw. Humfeld der Church:Chill, in Spork der Kellertreff oder in Hillentrup das StayIn
Die genauen Öffnungszeiten und weitere Infos sind unter den einzelnen Treffs zu finden.

Neben den regulären Kinder- und Jugendtreffs bietet die DöJu in den Ferien abwechslungsreiche, bunte Ferienprogramme. Und auch zwischendurch gibt es immer wieder Ausflüge und Angebote  – wie beispielsweise einen Kreativ-Treff im Church:Chill in Humfeld.

Durchgeführt werden die Angebote und Treffs von den Jugendmitarbeiterinnen der Kirchengemeinde Johanna Müller und Constanze Willimczik und ihrem Team aus Ehrenamtlichen und Honorar-Kräften.

Auf dem Instagram-Kanal der DöJu (doerentruper_jugendarbeit) gibt es immer die aktuellsten Informationen und Eindrucke aus der Jugendarbeit.

Weitere Auskünfte gibt es bei den Jugendmitarbeiterinnen:
Johanna Müller, Tel.: 0177 8333076 jugendkirche-begade
und Constanze Willimczik, Tel.: 05265 95197 jugentreff-stayingmxde